Hypertensiologie

Bluthochdruck ist in den westlichen Industrienationen die häufigste Erkrankung. Durch optimale Behandlung können schwerwiegende Folgeerkrankungen wie Schlaganfall/Insult, Herzinfarkt (oft mit bleibender Herzmuskelschwäche) sowie eine allmählich eintretende Schädigung des Herzmuskels durch den hohen Blutdruck, die Herzinsuffizienz, verhindert werden.

 

O Bluthochdruck

Heutzutage wird als Bluthochdruck ein Blutdruck von über 140/90 definiert. Die oft komplexe Therapie erfordert eine ständige Aktualisierung des Wissens und auch entsprechende Spezialisierung: Dr. Frieser ist anerkannte Hypertensiologin der Deutschen Hochdruckliga.

O Schlaganfall

Der bedeutendste Risikofaktor für Schlaganfall ist der Bluthochdruck. Als Vorsorgeuntersuchung kann eine Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Gefäße gefährliche Kalkablagerungen erkennen helfen. Dies kann in unserer Praxis mit hochmoderner Ultraschalltechnologie durchgeführt werden.

O Herzinfarkt

Die häufigste Todesursache in Deutschland unter den Herz-Kreislauferkrankungen ist der Herzinfarkt. Durch optimale Einstellung und Überwachung der Risikofaktoren wie Bluthochdruck lassen sich viele Herzinfarkte vermeiden. Wir können ein digitalisiertes Belastungs-EKG mit Blutdruckregistrierung sowie ein ambulantes Blutdruckmonitoring mit PC-gestützter Auswertung durchführen.

O Herzinsuffizienz

Eine Schwäche des Herzmuskels, oft hervorgerufen durch unbehandelten Bluthochdruck oder Herzinfarkt mit manchmal nur schwer zu erkennenden Symptomen wie Müdigkeit, Atemnot, Appetitverlust, Blähungen, Ödemen.

Eine eindeutige Diagnose ermöglicht die die Ultraschalluntersuchung des Herzens - die Echocardiographie. Diese ist in unserer Praxis mit hochmodernem Gerät bei grosser Erfahrung von Frau Dr. Frieser (ca 18.000 Untersuchungen) möglich.

O Insult

Der Schlaganfall oder Insult kann zu bleibenden körperlichen Schäden führen wie Lähmungen und Sprachverlust. Die beste Vorbeugung ist die gute Einstellung des Bluthochdrucks, am besten durch einen entsprechend qualifizierten Arzt wie einen Hochdruckspezialisten("Hypertensiologen"). Frau Dr. Frieser besitzt diese Qualifikation.

KONTAKT

Dr. med. Ingrid Frieser

Richard-Müller-Strasse 3b

79206 Breisach

 

Tel.: 07667 - 906 93 57

Fax: 07667 - 906 93 59

 

Mail:

frieser@frieser-arztpraxis.de

 

Sie können uns gerne auch über unser Kontaktformular anschreiben

So finden Sie uns

Anfahrtsplaner